WALK IN SILENCE . GÖTTINGEN

Wir treffen einander an jedem Neumondabend auf den Schillerwiesen für ein Gemeinsam Gehen in Stille.

Treffpunkt ist jeweils um 19:00 Uhr die Wegekreuzung etwas oberhalb der Fontäne. Ende am Jerome-Tempel, dem wir uns spiralförmig annähern. Dauer etwa 60 min


Der Ablauf:
Ankommen, Namenskreis, Begegnung, Körperbewusstheit, Gehen in Stille, Abschlusskreis

... wir sind mit unserer Achtsamkeit bei den Füßen – wir nehmen bei jedem Schritt den Kontakt mit dem Boden wahr und merken das Abheben der Beine von der Erde. Und dann wieder die neuerliche Kontaktaufnahme. Gegenüber ALLEM ANDEREN verhalten wir uns NEUTRAL ... Wir sehen, hören, ...riechen, fühlen und denken möglichst neutral – Bilder, Gerüche, Gefühle und Gedanken lassen wir einfach kommen und wieder gehen.

WALK IN SILENCE ist eine sehr persönliche und gleichzeitig gemeinsame, urbane – für die übrigen Stadtbewohner weitgehend unbemerkt ablaufende – kraftvolle EntspannungsMöglichkeit mit großem Entwicklungspotential. Die Kraft wächst im Zusammenwirken von Gehen, Stille und Gemeinschaft

WALK IN SILENCE . JOIN US NOW
https://www.facebook.com/groups/walkinsilence/

Göttingen in Wandel
https://www.facebook.com/goettingen.im.wandel/
http://tt-goettingen.de/

 
WICHTIG

BITTE KEINE HUNDE zu WIS mitnehmen. Da immer wieder Anfragen gestellt werden, ob es erlaubt ist Hunde zu WIS mitzunehmen hier die Erklärung warum das leider nicht möglich ist.

WALK IN SILENCE ist KEIN Spaziergehen in Stille, sondern wirklich ein SEHR ACHTSAMES GEHEN in einer Kleingruppe. Dabei ist neben dem eigenen Inneren auch die wortlose Interaktion der TeilnehmerInnen sehr relevant. Da passt ein Tier leider nicht dazu, auch an der Leine und egal wie zurückhaltend es sich verhält. Ich hoffe, dass alle die sich für WIS interessieren die Möglichkeit haben ohne Tiere mitzukommen.

noch Fragen?